Int. Judoturnier in Venray

Vorarlberger räumten am 02.06.2019 ordentlich ab beim Internationalem Judoturnier in Venray, Niederlande.

Das internationale Turnier in Venray zählt von der Starteranzahl zu den stärksten privaten Turnieren in Europa.
Alle haben wirklich toll gekämpft, speziell in der Alterklasse U 15 war das Niveau natürlich sehr hoch und es wurde teils reifes Judo gekämpft.  In Anbetracht dessen das unsere U 15 Starter noch die jüngsten Jahrgänge waren und sie sich wacker durchgekämpft haben, lässt uns positiv in die Zukunft schauen. 
Heraus gestochen ist Matteo, er konnte zwei Kämpfe für sich gewinnen, nachdem er den ersten Kampf im GS verloren hat. Einen davon mit zwei Waza-ari im Stand und einen mit einem Ippon (O- Uchi als Konter). 
Rachim startete sehr gut in den ersten Kampf und konnte diesen mit einem Tomoe- nage und anschließendem Festhalter für sich entscheiden. Die nächsten zwei Kämpfe liefen dann leider nicht nach Plan, er geriet in einen Sangaku im zweiten und im dritten Kampf kassierte er ein Hansokumake (drei Shido).
Ebenfalls einen guten Start hatte Tatevik, sie gewann den ersten Kampf mit einem Ippon Seoi nage. Leider musste auch sie sich den folgenden zwei Kämpfen geschlagen geben. Sie kassierte ebenfalls zwei Hansokumake durch drei Shidos.
Johanna, Carlo und Schamiel kämpften wacker und machten es ihren Gegnern durchaus schwer. Leider hatten sie ein sehr starkes Startfeld und das Niveau war sehr hoch.
Heraus gestochen sind natürlich Reisch Lara/ UJC Hohenems und Adamyan Maria/ LZ Dornbirn Beide dominierten ihre Gewichtsklasse und kämpften sich souverän bis ins Finale vor. 
Reisch Lara gewann alle ihre Kämpfe innerhalb einer Minute mit Ippon und setzte Stand als auch Festhalte Techniken ein. Selbst im Finale ließ sie ihrer Gegnerin keine Chance und beendete den Kampf nach 1 min 19 sek mit Ippon mittels O- Soto otoshi.
Maria kämpfte ein geniales Turnier, in dem sie alle ihre Kämpfe souverän gewann.

Ein Überblick über das Team aus Vorarlberg, jeweils mit Kategorie, Teilnehmerzahl und Platzierung.

Team Vorarlberg:
– Adamyan Maria/ LZ Vorarlberg U 10 bis 24 kg 1.Platz
– Reisch Lara/ UJC Hohenems U 12 bis 28 kg, 9 TN 1. Platz
– Minasyan Tatevik/ UJC Hohenems U 15 bis 36 kg, 22 TN
– Feuerstein Johanna/ Ju Feldkirch U 15 bis 57 kg, 18 TN
– Gruber Matteo/ UJC Dornbirn U 15 bis 34 kg, 31 TN
– Rachim/ UJC Dornbirn U 15 bis 38 kg, 57 TN
– Kohler Carlo U 15 bis 42 kg, 59 TN
– Aliev Schamiel U 15 bis 46 kg, 54 TN